Digitales Lernen für mehr Weiterbildungsbeteiligung in der Sozialwirtschaft

Nutzen von digitalen Lehrmedien aus Sicht der PARITÄTISCHEN Akademie:

  • Die PARITÄTISCHE Akademie Thüringen kann mit Ihren bisherigen Angeboten kein vergleichbares Bildungsangebot realisieren. Durch die Erweiterung des Angebotes durch eine digitale Lernplattform bzw. durch digitale Lehr-, Lernangebote kann das Bildungsangebot in folgenden Punkten verbessert werden:
  • Lernen kann direkt am Arbeitsort erfolgen. Das erlernte Wissen kann sofort erprobt und wiederholt werden. Der Wissenstransfer wird somit besser als bisher ermöglicht.
  • Lehrmaterialien können besser/verständlicher visualisiert und in den Lehrbetrieb integriert werden.
  • Menschen mit Beeinträchtigung werden besser erreicht und können an beruflicher Bildung teilhaben.
  • Alle MitarbeiterInnen im Unternehmen können geschult werden, unabhängig von Arbeitszeit und Arbeitsort (siehe Schichtdienst, Einrichtung mit mehreren Standorten).
  • Schulungsinhalte können individuell auf die Bedarfe der Unternehmen und die jeweiligen Anforderungen sowie Voraussetzung der Mitarbeitenden zusammengestellt werden.
  • Lehrmaterialien können digital zur Verfügung gestellt werden.
  • Teilnehmenden an Modulkursen kann im Rahmen von Gruppenübungen eine Kommunikationsplattform zur Verfügung gestellt werden.

Maßnahmen zur Zielerreichung:
Im Rahmen des Projektes werden ausgewählte Weiterbildungsangebote in Form von „Blended Learning“ sowie in Form von „digitaler Lerneinheiten“ entwickelt und modellhaft umgesetzt.

Exemplarische Qualifizierungsreihe
1. Ausbildung zum/zur betrieblichen GesundheitsmanagerIn (Blended Learning, Kombination aus Präsenz- und Selbstlernphasen)
2. digitale Lerneinheiten zum Thema physischer und psychischer Gesunderhaltung

Zielgruppe:
Unternehmen und Mitarbeitende in der Sozialwirtschaft

Projektlaufzeit:
Mai 2016 - April 2018

Flyer Zertifikatskurs zum/zur betrieblichen Gesundheitsmanager/in
Präsentation_Informationsveranstaltung.pdf

Kontakt:
Ulrike Koch
Projektkoordinatorin Digitales Lernen
PARITÄTISCHE Akademie
Telefon: 036202 26-151
Fax: 036202 26-234

„Gefördert durch den Freistaat Thüringen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds“.

ESF Euro rechtsbuendigeu-esf-logo

Drucken