KIA -Kompetenzfeststellung und Integrationsbegleitung

Maßnahmen zur Zielerreichung:

  • Kompetenzfeststellung zur Potentialanalyse von Geflüchteten,
  • Analyse und Bearbeitung weiterer Problemlagen und Fragestellungen, die einen erfolgreichen Zugang zum Arbeitsmarkt hemmen,
  • Vermittlung in Weiterbildung und Arbeitsmarkt (inkl. Nachbetreuung),
  • Sensibilisierung von Weiterbildungs- und Arbeitsmarktakteuren.

 Zielgruppen:

  • Geflüchtete, die sowohl in Gemeinschaftsunterkünften als auch dezentral an den Projektstandorten der Kooperationspartner ansässig sind,
  • Weiterbildungs- und Arbeitsmarktakteure.

Projektlaufzeit:
April 2016 bis März 2018

Kontakt:

Caroline Hager
Projektleitung „Kompetenzfeststellung
und Integrationsbegleitung für Geflüchtete“           
Tel.: 036202 26-130             
  

Rebekka Werner
Referentin „Kompetenzfeststellung
und Integrationsbegleitung für Geflüchtete“
Tel.: 01525 6658198

parisat
OT Neudietendorf
Bergstraße 11
99192 Nesse-Apfelstädt
   

 

Das Projekt ist ein Kooperationsvorhaben zwischen der parisat – Gesellschaft für Paritätische Soziale
Arbeit in Thüringen mbH; HORIZONT e.V. und EURATIBOR e.V. Die Projektstandorte sind Neudietendorf
mit Einsatzort Gotha (parisat), Ellrich – Landkreis Nordhausen (HORIZONT) sowie Erfurt, Artern
und Sömmerda (EURATIBOR).

 EuratiboreV               Logo Horizont IK               parisat           

 

Gefördertes Projekt durch:
1070001 I RGB

 

Drucken