KIA 2.0 - Komm in Arbeit

Ziel des Projektes:

KIA Logo klGeflüchtete sollen langfristig in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt integriert werden. Wesentliches Merkmal des Projektes ist die Erhebung der Kompetenzen und Potentiale der Zielgruppe anhand adäquater Kompetenzfeststellungsmethoden. Die frühzeitige und dauerhafte Integration in den Arbeitsmarkt wird zudem durch eine Sensibilisierung der Weiterbildungs- und Arbeitsmarktakteure gefördert.

Weiterlesen

Drucken

digit@l und sozi@l - Digitalisierungsstrategien in der Sozialwirtschaft

Ziel des Projektes:

Ziel des Projektes ist die modellhafte Entwicklung und Erprobung neuer Weiterbildungsformen in 10 bis max. 15 Unternehmen durch Entwicklung und beispielhafte Implementierung von unternehmensspezifischen Digitalisierungsstrategien. Experimentierfelder sind dabei die Leistungserbringung durch soziale und pädagogische Unterstützungs- und Beratungsprozesse, interne Geschäftsprozesse - Verwaltung 4.0 sowie die Optimierung interner Kommunikationsprozesse. Zielgruppe sind Führungskräfte und Mitarbeitende aus Unternehmen der Sozialwirtschaft.

Weiterlesen

Drucken

Regionales Integrationsprojekt LAP

in der kreisfreien Stadt Suhl

Ziel des Projektes:

Mit diesem Projekt wollen wir, Arbeitslosen den Zugang zur Beschäftigung erleichtern, sowie eine nachhaltige Verbesserung der beruflichen und sozialen Integrationsmöglichkeit. Ziel ist es, eine dauerhafte existenzsichernde Beschäftigung auf dem 1. Arbeitsmarkt zu erreichen sowie die Beendigung der Hilfebedürftigkeit.

Weiterlesen

Drucken

  • 1
  • 2