Erst nach Anmeldeschluss liegen die genauen Anmeldezahlen vor, so dass in der Regel am folgenden Tag darüber entschieden wird, ob das Seminar durchgeführt werden kann.
Die Zusage oder die Absage erfolgt in der Regel 10 Werktage vor dem Veranstaltungstermin.
Die Zusage erfolgt durch Zusenden der Seminarbestätigung per Mail. Die Absage erfolgt bevorzugt per Telefon, nachrangig per E-Mail, per Fax oder per Post. Als Grundlage gelten die angegebenen Kontaktdaten auf dem Anmeldeformular. (Vgl. AGB)