Sollten Sie an einer Veranstaltung nicht teilnehmen können, benötigen wir eine schriftliche Absage. Bitte senden Sie die Absage an die angegebene Ansprechpartnerin. Diese finden Sie in der jeweiligen Seminarausschreibung.
Sie können Ihre Anmeldung vor dem Anmeldeschluss kostenlos stornieren. Der Anmeldeschluss ist in der Regel 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn. Die genaue Frist können Sie der Ausschreibung entnehmen. Bei Absagen nach diesem Termin bzw. bei Nichterscheinen wird die volle Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Sie haben die Möglichkeit, eine Ersatzteilnahme zu regeln, ohne dass Ihnen hierbei zusätzliche Gebühren entstehen.