Fit fürs Miteinander – Interkulturelles Lernen im Verein

Bild Trailer Fit fürs Miteinander                                                                                                                                                                                         

Fit fürs Miteinander geht in die zweite Projektphase

Das Projekt „Fit fürs Miteinander“ ist im Oktober 2018 in eine weitere Projektphase gestartet. In den ersten zwei Jahren wurden acht Vereine des Paritätischen Thüringens darin begleitet und beraten sich interkulturell zu öffnen. Das heißt ihre Strukturen und Angebote so anzupassen, dass Menschen mit Migrationshintergrund auch die Zugänge finden. Aus der ersten Projektphase ist ein zusammenfassender Film entstanden.   

Nähere Informationen zum Projekt finden Sie unter: www.parisat.de   

Fit fürs Miteinander ist nur ein Projekt aus einer Vielzahl von interkulturellen Angeboten des Paritätischen Thüringens. Einen Überblick über die vielfältige Arbeit des Verbandes finden Sie im folgenden Trailer: www.youtube.com

Drucken